Longieren

Longieren mit Hunden ist eine effektive Trainingsmethode, die die Bindung zwischen Hund und Halter stärkt, die Distanzkontrolle verbessert und sowohl geistige als auch körperliche Auslastung bietet, geeignet für Hunde jeden Alters und jeder Rasse.

Beschreibung und Inhalte

Das Longieren mit Hunden hat seine Wurzeln bereits seit den 1960er Jahren. Insbesondere in Skandinavien wurden Polizeihunde auf diese Weise trainiert, um ihre Ausdauer zu fördern.

Das Laufen an der Longe ist für Hunde intrinsisch belohnend. Das Ziel ist, dass der Hund dieses positive Gefühl mit der Anwesenheit seines Halters verbindet, was die Führungsqualitäten des Halters stärkt und das Vertrauen des Hundes in den Menschen festigt. Durch diese gesteigerte Bindung können Hund und Halter erfolgreich an der Distanzkontrolle arbeiten und den Hund auch nach dem Training am Longierkreis zuverlässig abrufen.

Longieren berücksichtigt die natürlichen Bedürfnisse des Hundes wie Bewegung, Laufen und Jagd. Es bietet daher eine ganzheitliche geistige und körperliche Auslastung für den Hund.

Diese Trainingsmethode fördert eine einzigartige Bindung, Kommunikation und Konzentration zwischen Halter und Hund. Sie ist eine der sichersten Möglichkeiten, eine feste Bindung aufzubauen.

Durch das Longieren können Kommandos aus der Distanz sowie während der Bewegung geschult und gefestigt werden. Gleichzeitig lernt der Hundehalter, seinen Hund durch Körpersprache zu leiten und zu lenken.

Longieren ist für Hunde jeden Alters und jeder Rasse geeignet, vorausgesetzt, der Hund ist gesund und vital genug, um zwei Runden im Kreis zu laufen (ca. 50-70 Meter pro Runde).

Anmeldung Longieren

Melden Sie sich und Ihren Hund zur Gruppenstunde an, indem Sie ganz einfach das nachfolgende Formular ausfüllen. Alternativ können Sie uns auch per Mail oder Telefon erreichen. Wir freuen uns auf Sie und Ihren vierbeinigen Freund.

Termine und Orte:

Freitags 17.00 Uhr
Longieren

Junghundegruppe

In 8 Terminen möchten wir Ihnen und euren Hunden in dieser spannenden Phase begleiten. Wie schon in unserem Welpenkurs liegt der Fokus nicht auf dem blanken Gehorsam.

Welpengruppe

Wir zeigen Ihnen in 8 Einheiten, wie Sie zu einem guten Team mit Ihrem Welpen werden: Sozialisation, Team Mensch-Hund, Lernen durch Erfahren und Begreifen, Körperschema, Handlungskompetenz (Praxis)